- Ihr Wunschcarport direkt vom Hersteller -  
Biber Carport
Biber Carport
 
  Biber Info-Telefon:  089 - 856 712 36  
Biber Carport
Carport Kalkulator
Marke Biber
7 gute Gründe
Bildergalerie
Referenzen
Preise + Infos
Prospekte
Sonderformen
Top Angebote
Kontakt
FAQ
Jobs + Karriere
Impressum
AGBs

Carport-Nachrichten - 10.11.2017

Garage kaufen

Selbst wer ein Grundstück sein Eigen nennt, muss nicht immer automatisch auch über einen passenden Unterstand für das Auto verfügen. Vielleicht, weil das Budget damals nicht ausreichend war oder ein überdachter Stellplatz nicht wichtig genug erschien. Doch zumeist, wenn es um eine Neuanschaffung eines Autos oder vielleicht auch Motorrades geht, stellt sich die Frage nach der passenden Lösung für einen geschützten Unterstand. Ein Abstellen im Freien ist dauerhaft natürlich keine Option, eine feststehende Version gewinnt an Priorität. Wer Wert nicht nur auf den Schutz, sondern auch auf die Sicherheit legt, der dürfte auf eine Garage setzen. Vollständig geschlossen bietet sie Rundumschutz und Sicherung gegen Einbruch, Diebstahl oder Vandalismus. Doch welche ist die richtige? Garagen gibt es aus Holz oder Stahlbeton, als Einzel- und Doppelgaragen mit verschiedenen Überdachungen.

Planung vor dem Garagenkauf

Eine durchdachte und auch auf eine Nutzung in der Zukunft ausgelegte Planung ist nicht nur sinnvoll, sondern vielmehr notwendig, um die passende Lösung im Ergebnis zu erhalten. Basierend auf der Vielfältigkeit muss nicht mehr nur auf einen grauen Betonklotz gesetzt werden. So hat sich auch Holz als günstigere Alternative über die Zeit durchaus bewährt, wobei der Baustoff durch seine Eigenschaft als Naturstoff beispielsweise optimalere Bedingungen bietet, wenn es um das Abtrocknen des Autos geht. Hierbei stehen verschiedene Holzarten zur Auswahl, jedoch sollten nur massive Konstruktionshölzer zum Einsatz kommen. Und auch auf den nötigen Schutzanstrich sollte nicht verzichtet werden. So können auch Garagen aus Holz stabil und langlebig sein.

Bevor es an den Kauf des Baumaterials oder vielleicht einer Fertiggarage als praktische Alternative geht, sollte der tatsächlichen Platz festgelegt sein. Hier kann möglicherweise das geltende Baurecht mit Einschränkungen aufwarten. Es gilt die Voraussetzungen zu kennen.

Garage kaufen leicht gemacht

Auch in diesem Bereich hat das Internetzeitalter Einzug gehalten. So ist es nicht mehr zwangsläufig notwendig, zeitraubende Streifzüge durch Baumärkte und Co. auf sich zu nehmen, um eine Garage kaufen zu können. Viele Firmen bieten Interessierten und Kunden die Möglichkeiten eines virtuellen Bummels durch das Angebot von Garagen. Zudem gibt es Tools, um die gewünschte Garage ganz nach Wunsch und Etat zusammenzustellen.

Wichtig ist natürlich, dass mit feststehenden Basisdaten auf die Suche gegangen wird. Je nach Grundstücksvoraussetzungen und Etat heißt es, die Ansprüche und Wünsche bestmöglich umzusetzen. Sowohl Einzel- wie auch Doppelgarage können bis zu einem gewissen Grad zumeist in Größe und Einfahrthöhe angepasst werden. So besteht beispielsweise auch die Möglichkeit einen zusätzlichen Abstellraum zu verbauen, um Staufläche für weitere Dinge zu schaffen, die nicht im Freien und ungeschützt aufbewahrt werden sollen.

Die wichtigsten Punkte, um die Aspekte Schutz und Sicherheit mittels Garagen bestmöglich abzudecken, sind somit sowohl das Garagen Dach wie auch das Garagentor. Bei der Überdachung kann beispielsweise grundsätzlich die Dachform sowie auch die Dacheindeckung des Hauses weitergeführt werden, wenn Auflagen dem nicht entgegenstehen. Bei der Auswahl des Tores geht es einerseits natürlich um den jeweiligen Kostenpunkt, aber natürlich auch um den gewünschten Komfort sowie die Sicherung. In jedem Fall sollten Angebote immer detailliert verglichen werden.

Garagenkauf beim heimischen Handwerksbetrieb

Als heimischer Handwerksbetrieb hat sich die Firma Biber über die Jahre einen Ruf als kompetenter Partner für hochwertige Unterstände aus Holz dank Online-Vertrieb auch über die Grenzen von München hinaus gemacht. Ihr Anspruch - höchste Qualität bei Material und Verarbeitung, aber zu einem perfekten Preis-Leistungs-Verhältnis. Neben Carports werden den Kunden auch verschiedene Modelle von Garagen aus Holz angeboten. Sie alle werden ganz nach Kundenwunsch, ausschließlich unter Nutzung von hochwertigem Brettschichtholz und am Standort Deutschland gefertigt.

Jede Holzgarage Marke Biber kann bis zu einem gewissen Grad variiert und individuell angepasst werden, wenn Sie solch eine Garage kaufen möchten. Sind diese Möglichkeiten nicht ausreichend, um beispielsweise eine schwierige Grundstückssituation bestmöglich auszunutzen oder eine Design Garage zu bauen, kann hier eine Maßanfertigung zum Tragen kommen, bei der sowohl Garage wie auch Garagendach den jeweiligen Vorgaben entsprechend umgesetzt werden. Vorausgesetzt, dass dem keine Auflagen oder bautechnischen Einschränkungen entgegenstehen. In unserem Carportplaner können Sie online problemlos auch Ihre Wunschgarage konfigurieren und darüber auch eine individuelle Planung anfordern. Gerne unterstützen wir auch Sie beim geplanten Garagenkauf.



Carport auf Maß Standard-Carport Carport-Zubehör Shop Carport - Sie haben die Wahl


...hier geht es zum nächsten Artikel "Carports Sonderkonstruktion"


Zur Gesamtübersicht


Ganz von Anfang an

 
Biber Carport  
 
Wissensdatenbank   |   Carport-Nachrichten   |   Kontakt   |   FAQ   |   Jobs & Karriere   |   Impressum   |   AGBs   |   Datenschutz


Gratis-Newsletter / Rabatt-Aktionen:      


© 2009 - 2022 Biber Carports, München

 
 
Garage kaufen | Carport-Nachrichten - Biber Carport Blog: Link senden an Facebook Garage kaufen | Carport-Nachrichten - Biber Carport Blog: Link senden an Google Garage kaufen | Carport-Nachrichten - Biber Carport Blog: Link senden an Twitter
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz