- Ihr Wunschcarport direkt vom Hersteller -  
Biber Carport
Biber Carport
 
  Biber Info-Telefon:  089 - 856 712 36  
Biber Carport
Carport Kalkulator
Marke Biber
7 gute Gründe
Bildergalerie
Referenzen
Preise + Infos
Prospekte
Sonderformen
Top Angebote
Kontakt
FAQ
Jobs + Karriere
Impressum
AGBs

Carport-Nachrichten - 26.12.2017

Holzarten - welche ist richtig für den Carportbau

Schon immer war Holz ein beliebtes Baumaterial, welches mit Natürlichkeit und einem günstigen Kostenfaktor punktete. Zudem weist es hervorragende Eigenschaften in der Be- und Verarbeitung auf, was es so auch beliebt bei Heimwerkern macht. Doch je nach Einsatzgebiet wurde schlussendlich manchmal doch auf ein anderes Material gesetzt, da Holz wiederum auch als anfällig und pflegeaufwändig galt. Doch tatsächlich ist die Beliebtheit von Holz bis heute ungebrochen. Einerseits vermutlich, weil in der heutigen Zeit vermehrt auf Nachhaltigkeit und ökologische Aspekte geachtet wird, andererseits wohl auch, weil sich massive und hochwertige Hölzer auch für Außenkonstruktionen wie Carports bewährt haben und somit eine echte Alternative zu anderen Materialien geworden sind. Die richtige Holzart macht hier den Unterschied.

Holz ist nicht gleich Holz

Wer einen Carport aus Holz bauen möchte und in den verschiedenen Angeboten von Baumarkt, Discounter oder Fachfirmen stöbert, wird auf eine Vielzahl von Holzarten treffen, die zum Carportbau präsentiert werden. Damit erklärt sich teilweise auch eine Preisgestaltung von einigen Hundert bis zu einigen Tausend Euro. Die Qualität spielt hierbei eine ausschlaggebende Rolle.

Günstig sind hierbei einfache Konstruktionshölzer. Diese sind zwar durchaus maßhaltig, aber nicht für Außenkonstruktionen wie Carport oder Garage geeignet, wenn diese dauerhaft den verschiedenen äußeren Einflüssen widerstehen sollen. Auf Leimhölzer wie KVH, Duo oder Trio sollte als Baumaterial verzichtet werden, selbst wenn diese mit niedrigen Preisen locken.

Passende Holzart für den Carportbau

Sowohl Einzel- wie auch Doppelcarport können stabil und langlebig sein, wenn auf das richtige Baumaterial gesetzt wird. An der Qualität sollte keinesfalls gespart werden, wenn eine dauerhafte Lösung gewünscht ist. Bewährt haben sich hier reine Brettschichthölzer. Diese bestehen aus mindestens 3 Lagen von getrocknetem Holz, welche in gleicher Faserrichtung verleimt sind. Diese werden vorsortiert und von Fehlstellen befreit. Bei der Herstellung wird zumeist nur eine Holzart verwendet. Hauptsächlich kommen Fichten-, Kiefer-, oder Tannenhölzer zum Einsatz, aber auch Lärche und Douglasie lassen sich finden. Wichtig ist in jedem Fall, dass dies Brettschichthölzer mit melaminharzverleimten Fugen sind. Nur diese stehen für Formbeständigkeit, Maßhaltigkeit und Stabilität und sind für solche Konstruktionen geeignet und ohne Nachteile unter freiem Himmel nutzbar.

Und auch bei diesen massiven Konstruktionshölzern sei ein Schutzanstrich dringend schon vor dem Aufbau empfohlen. Viele Firmen liefern das Carport-Skelett auf Wunsch schon damit versehen aus. Auch sei bei Carports aus Holz eine Dachblende angeraten, damit Regen- oder Schmelzwasser nicht einfach ungehindert auf allen Seiten über die Dachkante laufen kann.

Qualität Marke Biber

Schon seit Jahren hat sich die Firma Biber Carports auf Unterstände aus Holz spezialisiert. Diese müssen höchste Ansprüche in der Qualität erfüllen. Einerseits basiert diese auf der Holzart, die zum Einsatz kommt. Nur echte und hochwertige BSH-Leimhölzer (Brettschichthölzer) finden hier Verwendung. Auf der anderen Seite ist eine präzise und professionelle Fertigung unabdingbar. Hierbei wird ausschließlich auf den Standort Deutschland gesetzt. Mit diesen Maßgaben können Stabilität und Langlebigkeit gewährleistet werden.

Grundsätzlich kann jeder Holzcarport Marke Biber den Ansprüchen und Wünschen entsprechend beliebig variiert und angepasst werden. Zudem lassen sich auch Carports auf Maß und als Sonderform planen und umsetzen. Somit sind auch individuelle Carportlösungen kein Problem, das nötige Budget natürlich vorausgesetzt. Gerne unterstützen wir auch Sie beim Projekt Carportbau. Sprechen Sie uns an.



Carport auf Maß Standard-Carport Carport-Zubehör Shop Carport - Sie haben die Wahl


...hier geht es zum nächsten Artikel "Reihencarports Holz"


Zur Gesamtübersicht


Ganz von Anfang an

 
Biber Carport  
 
Wissensdatenbank   |   Carport-Nachrichten   |   Kontakt   |   FAQ   |   Jobs & Karriere   |   Impressum   |   AGBs   |   Datenschutz


Gratis-Newsletter / Rabatt-Aktionen:      


© 2009 - 2022 Biber Carports, München

 
 
Holzarten - welche ist richtig für den Carportbau | Carport-Nachrichten - Biber Carport Blog: Link senden an Facebook Holzarten - welche ist richtig für den Carportbau | Carport-Nachrichten - Biber Carport Blog: Link senden an Google Holzarten - welche ist richtig für den Carportbau | Carport-Nachrichten - Biber Carport Blog: Link senden an Twitter
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz