- Ihr Wunschcarport direkt vom Hersteller -  
Biber Carport
Biber Carport
 
  Biber Info-Telefon:  089 - 856 712 36  
Biber Carport
Carport Kalkulator
Marke Biber
7 gute Gründe
Bildergalerie
Referenzen
Preise + Infos
Prospekte
Sonderformen
Top Angebote
Kontakt
FAQ
Jobs + Karriere
Impressum
AGBs

Carport-Nachrichten - 09.01.2018

Motorradgarage - die eigenen 4 Wände für das Bike

Die verschiedenen Witterungs- und Umwelteinflüsse schaden auf Dauer nicht nur dem Auto, wenn es ungeschützt draußen abgestellt wird. Auch Zweiräder können mit der Zeit darunter leiden, was die Lebensdauer deutlich verkürzt. So ist für einen eingefleischten Biker ein klares no-go das geliebte Zweirad dauerhaft einfach nur im Freien abzustellen. Einerseits ist es zumeist eine nicht unerhebliche Investition, andererseits soll es ja möglichst lange ohne Probleme nutzbar sein. Hier könnte eine Motorradgarage Abhilfe schaffen. Diese gibt es mittlerweile in verschiedenen Ausführungen, Materialien und Preisklassen. Doch welche ist die passende und worauf sollte geachtet werden?

Was gilt es zu beachten?

Unabhängig vom Modell sollte vorab festgelegt werden, wo die Motorradgarage ihren Platz finden kann / soll. Wichtig ist, dass die Ein- und Ausfahrt ohne irgendeine Art von Hindernis möglich ist, um aufwendiges Rangieren zu vermeiden. Auf Dauer ist dies nicht nur anstrengend, sondern kann irgendwann auch zu Schäden am geliebten Bike führen. Auch gilt es ein realistisch kalkuliertes Budget vorab festzulegen. Der Preis spielt bei der Kaufentscheidung eine nicht unwichtige Rolle. Allerdings gilt es in diesem Zusammenhang auf Qualität und Verarbeitung zu achten. Möglicherweise sind ein paar Euro mehr auf die Zukunft gesehen gut investiert. Planung ist auch hier das A und O.

Ja nach Platz auf dem Grundstück, dem gewünschten Design und dem vorhandenen Budget kann zwischen verschiedenen Varianten gewählt werden. Einfach und günstig sind hierbei eine wasserdichte Abdeckplane oder eine Faltgarage, die auch Schutz vor UV-Strahlung bieten. In Abhängigkeit vom jeweiligen Modell können sie auch höheren Windgeschwindigkeiten widerstehen. Aufgrund ihrer Konstruktionsart können diese Motorradgaragen jedoch keine hundertprozentige Sicherheit vor Diebstahl oder Vandalismus garantieren.

Eine stabile Motorradgarage bietet Vorteile

Tatsächlich ist die Aussage - die eigenen vier Wände für das Motorrad - wörtlich zu nehmen, wenn es um einen stabilen Unterstand geht. Dieser bietet nicht nur Schutz vor Wind oder Wetter, sondern auch Sicherheit in Bezug auf Diebstahl oder Vandalismus. Zudem können auch Klamotten, Werkzeug, Pflegemittel und Zubehör für das Motorrad dort ihren Platz finden und sind somit geschützt und immer griffbereit. Solche Motorradgaragen sind in Metall oder Holz erhältlich.

Auch in diesem Fall ist Holz die günstigere Version, wobei nicht einfach irgendeine der angebotenen Holzarten zum Einsatz kommen sollte, sondern nur hochwertiges Brettschichtholz mit melaminharzverleimten Fugen. Dieses massive Konstruktionsholz hat sich für Außenkonstruktionen wie Carports und Garagen bewährt und eine Motorradgarage ist nichts anderes, als eine abgespeckte Varianten davon. Zudem unterstützt solch ein Unterstand aus Holz die Luftzirkulation, welcher Schimmel- beziehungsweise Rostbildung entgegenwirken kann.

Außerdem bieten einige Fachfirmen einen geschlossen Unterstand für das Motorrad auch in Form einer Fertiggarage an, die in ihren Ausmaßen speziell auf die jeweiligen Anforderungen angepasst werden können. Dabei stehen auch verschiedene Materialien zur Auswahl.

Grundsätzlich ist also auch bei dieser Art von Garage einiges möglich, je nach Wunsch und Geldbeutel. Mit einer professionellen Planung kann eine Motorradgarage auch an einen vorhandenen Unterstand angebaut werden.

Garagenlösung Marke Biber

Auch wenn Carports nach wie vor auf dem Vormarsch sind, haben Garagen längst noch nicht ausgedient. Wer nicht nur Schutz vor Wind und Wetter wünscht, sondern auch Sicherheit, der wird an solch einer geschlossenen Lösung wohl nicht vorbeikommen. So bieten viele Fachfirmen ihren Kunden auch eine Alternative zu einem Carport, um bestmöglich den Anforderungen entsprechen können. So auch die Firma Biber Carports. Neben verschiedenen offenen Modellen stehen auch Holzgaragen zur Auswahl. Diese können variiert und bis zu einem gewissen Grad auch individuell angepasst werden.

So kann eine Holzgarage der Marke Biber mit durchdachter Planung auch als Motorradgarage zum Einsatz kommen. Prinzipiell kann der Unterstand auch auf Maß angefertigt werden. Unabhängig der letztendlichen Ausführung bestehen alle Holzgaragen aus echtem BSH-Leimholz und werden ganz nach Kundenwunsch in Deutschland gefertigt. Stabilität und Langlebigkeit zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis, so sind Freude und Zufriedenheit garantiert.



Carport auf Maß Standard-Carport Carport-Zubehör Shop Carport - Sie haben die Wahl


...hier geht es zum nächsten Artikel "Satteldach Carport"


Zur Gesamtübersicht


Ganz von Anfang an

 
Biber Carport  
 
Wissensdatenbank   |   Carport-Nachrichten   |   Kontakt   |   FAQ   |   Jobs & Karriere   |   Impressum   |   AGBs   |   Datenschutz


Gratis-Newsletter / Rabatt-Aktionen:      


© 2009 - 2022 Biber Carports, München

 
 
Motorradgarage - die eigenen 4 Wände für das Bike | Carport-Nachrichten - Biber Carport Blog: Link senden an Facebook Motorradgarage - die eigenen 4 Wände für das Bike | Carport-Nachrichten - Biber Carport Blog: Link senden an Google Motorradgarage - die eigenen 4 Wände für das Bike | Carport-Nachrichten - Biber Carport Blog: Link senden an Twitter
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz