- Ihr Wunschcarport direkt vom Hersteller -  
Biber Carport
Biber Carport
 
  Biber Info-Telefon:  089 - 856 712 36  
Biber Carport
Carport Kalkulator
Marke Biber
7 gute Gründe
Bildergalerie
Referenzen
Preise + Infos
Prospekte
Sonderformen
Top Angebote
Kontakt
FAQ
Jobs + Karriere
Impressum
AGBs

Sie sind hier: Home | Wissensdatenbank | Garagendach

Garagendach

- Carport - Wissensdatenbank -

Langweilig war früher

Garagendach Auch das Garagendach geht mit der Zeit. Waren es früher noch Bitumen und Eternit, die in der Nachkriegszeit die Garagendächer deckten, so sind diese in der heutigen Zeit abgelöst von architektonischen Gestaltungsmöglichkeiten, mit denen das Garagendach und das Wohnhaus förmlich miteinander verschmelzen. Zudem das Garagendach auch gerne mit einer Dachbegrünung versehen, um so ein optisches Highlight zu erzeugen.

Neben diesen "Ideen" oder Möglichkeiten das Dach der Garage zu gestalten, reihen sich auch noch die klassischen Formen wie beispielsweise Flachdach oder Satteldach ein. Teilweise werden diese dann sogar so ausgebaut, dass das Dach als zusätzlicher Stauraum genutzt werden kann.

Ein Garagendach in verschiedenen Formen

Die häufigste Ausführung von einem Garagendach ist das Flachdach, welches zumeist bei Fertiggaragen genutzt wird. Neben diesen werden dann auch noch Pultdach und Satteldach angeboten sowie das Walmdach, wobei auch noch weitere Dacharten möglich sind. Besonders wenn die Garage im Nachgang zum Hausbau geplant wird, sollte das bereits vorhandene Gesamtbild der Umgebung mit berücksichtigt werden. Fachfirmen haben sich hier auf individuelle Kundenwünsche sowie Maßarbeit spezialisiert.

Standard-Ausführung Flachdach

Wie bereits erwähnt wird ein Garagendach zumeist mit einem Flachdach erstellt. Bei der herkömmlichen Fertiggarage wird das Dach dann mit Dachplatten versehen, die aus vollverzinktem Stahl gefertigt sind. Diese verfügen über ein spezielles Profil, welches auch große Belastungen (125kg/qm) problemlos tragen kann. Eine solche Tragkraft ist für alle Schneelastzonen vollkommen ausreichend, wobei eine Erhöhung der Dachlast möglich ist.

Dieses Dach wird dann mit einer Dachblende abgeschlossen, wobei diese in der Regel vollverzinkt und farbbeschichtet sind. Die Blende umläuft das gesamte Garagendach und wird auf dem Dach der Garage montiert.

Ein Flachdach mit Begrünung

Viele Systeme bieten bereits eine Dachbegrünung an, die mit den unterschiedlichsten Materialien vorgenommen wird, wie Vlies, Matten oder Substraten und die dann mit einer Vielzahl unterschiedlichster Pflanzenarten begrünt werden. Ist man im Begriff sein Garagendach zu begrünen, dann ist bei der Errichtung auf jeden Fall die Tragfähigkeit des Daches zu überprüfen, denn die oben genannten Werte für die Schneebelastbarkeit müssen bei einer Begrünung höher ausfallen.



Carport auf Maß Standard-Carport Carport-Zubehör Shop Carport - Sie haben die Wahl



Vorheriges Thema: << Garage


Nächstes Thema: >> Garagentor


Zurück zu Übersicht: Wissensdatenbank


 
Biber Carport  
 
Wissensdatenbank   |   Carport-Nachrichten   |   Kontakt   |   FAQ   |   Jobs & Karriere   |   Impressum   |   AGBs   |   Datenschutz


Gratis-Newsletter / Rabatt-Aktionen:      


© 2009 - 2022 Biber Carports, München

 
 
Garagendach in der Wissensdatenbank von Biber-Carport.de: Link senden an Facebook Garagendach in der Wissensdatenbank von Biber-Carport.de: Link senden an Google Garagendach in der Wissensdatenbank von Biber-Carport.de: Link senden an Twitter
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz