- Ihr Wunschcarport direkt vom Hersteller -  
Biber Carport
Biber Carport
 
  Biber Info-Telefon:  089 - 856 712 36  
Biber Carport
Carport Kalkulator
Marke Biber
7 gute Gründe
Bildergalerie
Referenzen
Preise + Infos
Prospekte
Sonderformen
Top Angebote
Kontakt
FAQ
Jobs + Karriere
Impressum
AGBs

Sie sind hier: Home | Wissensdatenbank | Garagentor

Garagentor

- Carport - Wissensdatenbank -

Sicherheit und optisches Highlight zugleich

Garagentor Heutzutage ist ein Garagentor nicht mehr einfach nur der Verschluss für die Garage, sondern heute hat es sich der Zeit in moderner Form angepasst. Solch ein Tor ist ein prägendes Element geworden, in Bezug auf Optik und Bezug zur Hausarchitektur.

Das Garagentor hat sich zu einem wichtigen Gestaltungsobjekt entwickelt, egal ob es um den eigenen Geschmack geht oder nur um sich von dem Nachbarn zu unterscheiden. Garagentore gibt es heute in den vielfältigsten Farben und auch die unterschiedlichsten Oberflächenvarianten sind erhältlich, so dieses Tor gleichzeitig ein optisches Highlight sein kann.

Ein Garagentor sollte allerdings nicht nur gut aussehen, sondern es muss auch ein hohes Maß an Sicherheit und Bedienkomfort bieten sowie eine gute Wärmedämmung. Des Weiteren spielen auch Faktoren, wie Fingerklemmschutz, elektronischer Antrieb beispielsweise mit Lichtschranke oder Einbruchshemmung, eine Rolle.

Sektionaltor als Garagentor

Oftmals kommen heute nicht mehr die herkömmlichen Schwingtore zum Einsatz, sondern immer mehr Verbraucher entscheiden sich für ein Sektionaltor. Ein solches Garagentor öffnet sich senkrecht nach oben und benötigt daher auch sehr wenig Platz vor und in der Garage. So ist es beispielsweise möglich, sein Auto genau vor dem Carport oder der Garage zu parken und die Garage trotzdem problemlos betreten zu können. Ein Sektionaltor hat ein Torblatt, dass aus verbundenen Sektionen besteht, welches in den seitlich angebrachten Schienen nach oben läuft.

Der Absturz von dem Tor wird durch eine durchdachte Zugfedertechnik verhindert sowie den doppelten Halteseilen, welche verdeckt auf beiden Seiten liegen. Die am häufigsten verwendeten Varianten des Sektionaltores als Garagentor sind entweder aus Stahl oder aus Massivholz. Bei der Entscheidung welches der Modelle es sein soll, spielt sowohl die gewünschte Optik als auch das angedachte Budget eine Rolle.

Sektionaltor aus Stahl

Das Stahltor ist deutlich robuster gegenüber anderen Materialien. Des Weiteren ist die Ausfertigung auch beispielsweise in Überbreite möglich, was bei einer Massivholzvariante etwas eingeschränkter ist. Ein Sektionaltor aus Stahl ist meist in verschiedenen Farben und mit unterschiedlicher Lamellenoptik erhältlich.

Sektionaltor aus Massivholz

Das Massivholztor kann bei Auslieferung schon mit einem Schutzanstrich versehen werden. Auf Wunsch kann das Sektionaltor aus Massivholz auch in anderen Holzarten oder mit Verzierungen bestellt werden.


Für welches Sektionaltor man sich als Garagentor letztendlich entscheidet, bleibt jedem selbst überlassen. Es sollte am Anfang allerdings gut überlegt werden, ob es ein optisches Highlight werden oder ob es tatsächlich nur als Tor dienen soll.



Carport auf Maß Standard-Carport Carport-Zubehör Shop Carport - Sie haben die Wahl



Vorheriges Thema: << Garagendach


Nächstes Thema: >> Holzarten


Zurück zu Übersicht: Wissensdatenbank


 
Biber Carport  
 
Wissensdatenbank   |   Carport-Nachrichten   |   Kontakt   |   FAQ   |   Jobs & Karriere   |   Impressum   |   AGBs   |   Datenschutz


Gratis-Newsletter / Rabatt-Aktionen:      


© 2009 - 2022 Biber Carports, München

 
 
Garagentor in der Wissensdatenbank von Biber-Carport.de: Link senden an Facebook Garagentor in der Wissensdatenbank von Biber-Carport.de: Link senden an Google Garagentor in der Wissensdatenbank von Biber-Carport.de: Link senden an Twitter
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz