- Ihr Wunschcarport direkt vom Hersteller -  
Biber Carport
Biber Carport
 
  Biber Info-Telefon:  089 - 856 712 36  
Biber Carport
Carport Kalkulator
Marke Biber
7 gute Gründe
Bildergalerie
Referenzen
Preise + Infos
Prospekte
Sonderformen
Top Angebote
Kontakt
FAQ
Jobs + Karriere
Impressum
AGBs

Carport-Nachrichten - 09.03.2018

Doppelcarport individuell umgesetzt

Man könnte wohl sagen, in vielen Haushalten ist ein Zweitwagen schon Standard. Doch nicht in jedem Fall ist auch ein passender Unterstand vorhanden. Wer über genügend freie und real nutzbare Fläche verfügt, für den kann sich ein Doppelcarport als sinnvolle Investition erweisen. So können auch zwei Autos problemlos vor Wind und Wetter geschützt untergestellt werden. Doch auch wenn aktuell nur ein PKW zum Bestand gehört, bietet solch ein Unterstand vielfältige Nutzungsmöglichkeiten und möglicherweise gibt es irgendwann doch noch einen Zweitwagen. Eine durchdachte Planung ist auch hier das A und O beim anstehenden Carportbau.

Die richtige Basis schaffen

Bevor nun Bauart, Ausstattung und Design des Doppelcarports geplant werden, gilt es zu klären, welche Voraussetzungen das Grundstück tatsächlich mit sich bringt. Auch Carports dürfen nicht einfach überall gebaut werden. Zudem kann in einigen Bundesländern auch eine Baugenehmigung gefordert werden. Inwieweit das geltende Baurecht oder öffentliche rechtliche Auflagen auf den Carportbau Einfluss nehmen, dazu kann das zuständige Bauamt Auskunft geben. Auch kann man dort die Angaben zur Schneelast der jeweiligen Region erfragen, welche wiederum wichtig bei der Auswahl der Pfostenstärke ist, um die notwendige Statik zu gewährleisten.

Grundsätzlich kann ein Doppelcarport angebaut oder freistehend erstellt werden. Die Entscheidung gilt es schon im Vorfeld zu treffen, da die Varianten einen unterschiedlichen Materialbedarf mit sich bringen. Zudem heißt es zu klären, welche Bauweise zum Einsatz kommen soll. Ein Bau in völliger Eigenregie beziehungsweise mittels Carportbausatz oder durch einen Kauf des Modells Fertigcarport. Damit verbunden ist auch das jeweilige Baumaterial. Prinzipiell kann zwischen Metall und verschiedenen Holzarten gewählt werden. Die günstigste Ausführung eines Doppelcarports ist die aus Holz. Allerdings sollte nur auf massive Brettschichthölzer und einen hochwertigen Schutzanstrich gesetzt werden, damit der Carport auch stabil und langlebig ist.

Doppelcarport für jeden Anspruch

Bei der Planung für den Bau oder Kauf des gewünschten Doppelcarports sollte sich nicht einfach blind auf die Angaben von Herstellern verlassen werden. Sollen zwei Autos untergebracht werden, geht es nicht nur um das Unterstellen an sich, sondern auch um eine problemlose Ein- und Ausfahrt sowie einen bequemen Ein- und Ausstieg. Hierbei gilt es nicht nur den aktuellen Bedarf zu definieren, sondern auch etwaige Veränderungen in der Zukunft. Soll vielleicht ein Familienvan oder SUV angeschafft werden, benötigt dieser deutlich mehr Raum als ein Mittelklassewagen.

Oder ist irgendwann der Kauf von Motorrad oder Wohnmobil angedacht, sollte der benötigte Platz vorhanden sein, um weitere Kosten zu vermeiden. Somit kann ein Doppelcarport in Standardausführung möglicherweise nicht ausreichend sein und muss in Breite, Tiefe und Einfahrtshöhe individuell angepasst werden. Dies ist auch dann ein wichtiger Aspekt, wenn Fahrräder, Gartengeräte und Mülleimer unter dem Dach des Carports einen geschützten Platz finden sollen oder ein zusätzlicher Abstellraum gewünscht ist. Hier könnten auch Sichtschutz-Elemente sinnvoll sein, um für Privatsphäre und ein aufgeräumtes Gesamtbild zu sorgen.

Apropos Dach, auch bei Doppelcarports stehen verschiedene Dachformen zur Auswahl. Flachdach, Pultdach, Satteldach oder Walmdach. Im Hinblick auf die Statik kann es sein, dass nicht jede Dachform zum Einsatz kommen kann, wenn Rundbogen-Elemente gewünscht werden. Auch muss eine individuelle Dacheindeckung wie eine Dachbegrünung schon bei der Planung Berücksichtigung finden.

Doppelcarport aus dem Hause Biber

Schon seit Jahren hat sich die Firma Biber Carports als Spezialist für massive und hochwertige Unterstände aus Holz etabliert. So können die Kunden von verschiedenen professionellen Lösungen profitieren. Da jeder Holzcarport Marke Biber ganz nach Belieben zusammengestellt werden kann, lassen sich Einzel- wie auch Doppelcarports individuell in Größe, Design und Ausstattung anpassen.

Ganz gleich welches Modell ausgewählt wird, jeder Carportbausatz besteht zu 100% aus echtem BSH-Leimholz. Somit sind Stabilität und Langlebigkeit garantiert. Natürlich sind auch Carports als Maßanfertigung umsetzbar. Einzel- oder Doppelcarport wie auch Carport Dach können den Anforderungen entsprechend angepasst werden. Gerne beraten wir Sie persönlich oder unterbreiten Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Pfostenträger für die stabile Verankerung des Carports finden Sie in unserem Shop, wenn Sie diesem Link folgen.

Carport auf Maß Standard-Carport Carport-Zubehör Shop Carport - Sie haben die Wahl


...hier geht es zum nächsten Artikel "Flachdach Carport "


Zur Gesamtübersicht


Ganz von Anfang an

 
Biber Carport  
 
Wissensdatenbank   |   Carport-Nachrichten   |   Kontakt   |   FAQ   |   Jobs & Karriere   |   Impressum   |   AGBs   |   Datenschutz


Gratis-Newsletter / Rabatt-Aktionen:      


© 2009 - 2022 Biber Carports, München

 
 
Doppelcarport individuell umgesetzt | Carport-Nachrichten - Biber Carport Blog: Link senden an Facebook Doppelcarport individuell umgesetzt | Carport-Nachrichten - Biber Carport Blog: Link senden an Google Doppelcarport individuell umgesetzt | Carport-Nachrichten - Biber Carport Blog: Link senden an Twitter
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz