- Ihr Wunschcarport direkt vom Hersteller -  
Biber Carport
Biber Carport
 
  Biber Info-Telefon:  089 - 856 712 36  
Biber Carport
Carport Kalkulator
Marke Biber
7 gute Gründe
Bildergalerie
Referenzen
Preise + Infos
Prospekte
Sonderformen
Top Angebote
Kontakt
FAQ
Jobs + Karriere
Impressum
AGBs

Sie sind hier: Home | Wissensdatenbank | Doppelgarage

Doppelgarage

- Carport - Wissensdatenbank -

Ein sicherer Platz für Auto und Co.

Doppelgarage Rund zehn Millionen Zweitwagen gibt es in Deutschland. Da ist die Doppelgarage, als Variante der herkömmlichen Garage, ein funktionelles Mittel den vorhandenen Autos eine optimale Unterstellmöglichkeit zu bieten. Außerdem bietet sie auch gleichzeitig zusätzlichen Stauraum, wie zum Beispiel für Fahrräder, Gartengeräte oder Kinderspielzeug.

Doppelgaragen je nach Wunsch

Die Bauarten solch einer Doppelgarage sind da ganz unterschiedlich. Neben der klassischen Bauweise einer Garage, dem simpel gemauerten Häuschen, gibt es heute natürlich eine Auswahl an Fertiggaragen, zum Beispiel aus gegossenem Beton. Einfach anliefern und aufstellen lassen.

Dann gibt es noch Doppelgaragen aus Stahl oder Aluminium, die kaum noch von den herkömmlich gemauerten zu unterscheiden sind, allerdings erhebliche Nachteile aufweisen, zum Beispiel in Bezug auf Kondenswasser, Dachlast oder Temperaturabhängigkeit.

Des Weiteren gibt es noch die klassischen Holzgaragen. Möchte man keinen Betonklotz in der Einfahrt, so ist eine Garage aus Holz eine gute Lösung. Auch hier gibt es natürlich verschiedene Größen, von der einfachen hin zur Doppelgarage oder dem Carport. Auch eine Garage aus Holz ist erstaunlich rasch aufgebaut und bietet ein harmonisches Gesamtbild auf die Umgebung gesehen.

Bei hoher Qualität des Baustoffes (z.B.: BSH-Brettschichtholz) kann eine Holzgarage eine ebenso hohe Lebensdauer aufweisen, wie eine gemauerte Garage. Die Konstruktion ist stabil und kann zu 100% individuell angepasst werden. Es gibt heutzutage also kaum noch einen Grund, warum dieses Material nicht verwendet werden sollte. Holz ist somit nach wie vor eines der beliebtesten Materialien beim Bau einer Garage.

Doppelgarage zum vielfältigen Einsatz

Sachlich gesehen definiert sich eine Doppelgarage dadurch, dass Sie zu einem überdacht und mit festen Wänden ausgestattet, meist über ein Garagentor verfügt - als Unterstellmöglichkeit für Fahrzeuge dient. Die ist jedoch nicht die allgemeine Rechtsauffassung. Gerade in ländlichen Gebieten und in Wohngegenden ist es Besitzern von Garagen auch gestattet, kleinere Reparaturen auszuführen. Weiter wird auch in den Anzeigen der Hersteller immer wieder damit geworben, die abtrennbaren Räume als Bastelwerkstätte oder Studio zu nutzen, oder durch einen Abstellraum zusätzliche Staufläche für verschiedene Dinge zu schaffen.



Carport auf Maß Standard-Carport Carport-Zubehör Shop Carport - Sie haben die Wahl



Vorheriges Thema: << Doppelcarport


Nächstes Thema: >> Einfahrtshöhe


Zurück zu Übersicht: Wissensdatenbank


 
Biber Carport  
 
Wissensdatenbank   |   Carport-Nachrichten   |   Kontakt   |   FAQ   |   Jobs & Karriere   |   Impressum   |   AGBs   |   Datenschutz


Gratis-Newsletter / Rabatt-Aktionen:      


© 2009 - 2021 Biber Carports, München

 
 
Doppelgarage in der Wissensdatenbank von Biber-Carport.de: Link senden an Facebook Doppelgarage in der Wissensdatenbank von Biber-Carport.de: Link senden an Google Doppelgarage in der Wissensdatenbank von Biber-Carport.de: Link senden an Twitter
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz